www.gernot-vogel.de


Über mich Kontakt Links


295 Besucher bis jetzt und 1237 Hits auf diese Seite Englishview this page in English
Terralog


Was ist das besondere an der Serie Terralog?

titelblatt titelblatt Europa Titelblatt

Süamerika Titelblatt demnächst

Diese Reihe versucht sich erstmals an dem ehrgeizigen Projekt, alle Reptilien -Arten und -Unterarten der Erde bildlich darzustellen. Hierbei wird alles Menschenmögliche versucht, alle Arten lebend im Biotop zu zeigen. Dies ist aber nicht immer möglich, so dass mitunter auch konservierte Exemplare für die extrem seltenen Arten abgebildet werden. Neben einer Checkliste wird hier erstmal versucht Verbreitungskarten zu allen Arten abzubilden. Eine Symbolleiste gibt Anhaltspunkte zur Biologie der einzelnen Arten. Zu vielen Formen werden Biotopaufnahmen gezeigt.

Im ersten Band werden 169 Formen gezeigt, 10 davon als konservierte Exemplare.

Viele Arten werden hier erstmals farbig gezeigt.
106 Fotografen aus 21 verschiedenen Ländern haben insgesamt etwa 3500 Bilder beigesteuert.
Hieraus wurden 520 Bilder ausgesucht und abgebildet.
Im Zweiten und dritten Band wurden 470 bzw 580 Bilder gezeigt. Dies war eine Zusammenstellung der jeweils über 4000 Bilder, welche uns von einer Vielzahl von Fotografen aus den meisten abgehandelten Ländern zur Verfügung gestellt wurden.

[Beispiel 1]   
[Beispiel 2]   
[Beispiel 1 Africa]   
[Beispiel 2 Africa]   
[Beispiel 1 Europa/Near East]   
[Beispiel 2 Europa/Near East]   


Bestellungen bitte an: gernot.vogel@t-online.de
44,80 Euro per Band + 3 Euro Porto

Folgende Herpetologen und Schlangenliebhaber haben Fotos zm Asienband beigetragen:
Christophe Abegg, France
Ishan Agarwal, India
Firoz Ahmed, India
Ramana Athreya, India
Mark Auliya, Germany
Raoul Bain, USA
Daniel Bennett, Australia
Patrik Blomsten, Sweden
Michael Bollhorn, Germany
Xavier Bonnet, France
Norbert Brachtel, Germany
Rafe Brown, USA
Ashok Captain, India
Lawan Chanhome, Thailand
Indraneil Das, India
Ruud de Lang, The Netherlands
Maximilian Dehling, Germany
Maik Dobiey, Germany
Bing-jun Dong, China
Michael Fischer, Germany
Paul Freed, USA
Agustin Fuentes, USA
Maren Gaulke, Germany
Sameer Ghodke, India
Lee L. Grismer, USA
Peng Guo, China
Ruston Hartdegen, USA
David Hegner, Czech Republik
Peter Heimes, USA
Friedrich Wilhelm Henkel, Germany
Hans-Joachim Herrmann, Germany
Daniel Heuclin, France
Pauli Hien, Germany
Rick Hodges, UK
Jeremy Holden, UK
Isao Hoshino, Japan
Mian Hou, China
Tomas Jäckel, Thailand
Ulrich Joger, Germany
Bao-yuan Jin, China
Muhammad Sharif Khan, Pakistan
Jonathan Kolby, USA
Ulrich Kuch, Germany
Björn Lardner, Sweden
Michael Lau, China
Pi-peng Li, China
Dong Lin, Myanmar
Karl E.Linsenmair, Germany
Aaron S.Lobo, India
Shun-quing Lu, China
Mario Lutz, Germany
Norio Maeda, Japan
Rudolf Malkmus, Germany
Sibylle Manthey, Germany
Ulrich Manthey, Germany
Colin J.McCarthy, UK
Lindley McKay, Australia
Tian Mingyi, China
Viral K. Mistry, India
John B.Murphy, USA
Quang Truong Nguyen, Vietnam
Mark O'Shea, UK
Nicolai L.Orlov, Russia
Norbert Plogmann, Germany
Ding-qi Rao, China
Manuel Ruedi, Swizerland
Maxim Ryzhov, Russia
Vijayakumar S. P., India
Hiroyuki Sato Japan
Hans Hermann Schleich, Germany
Shintaro Seki, Japan
Saibal Sengupta, India
Jan Ševcík, Czech Republik
Kartik Shanker, India
Lee Kwong Shing, China
Joseph B.Slovinski, USA
Eric Smith, USA
Ruchira Somaweera, Sri Lanka
Jeet Sukumaran, Malaysia
Darryl Sweetland, England
Karl H.Switak, USA
Ludek Sykora, Czech Republik
John Tashijan, USA
Alexandre Teynié, France
Emmanuel Theophilus, India
Michelle Thorn, UK
Mingyi Tian, China
Frank Tillak, Germany
Ludwig Trutnau, Germany
Ming-chung Tu, Taiwan
Hla Tun, Myanmar
Ryu Uchiyama, Japan
Johan van Rooijen, Netherlands
Dick Visser, The Netherlands
Gernot Vogel, Germany
Shiuang Wang, Taiwan
Leif Westrin, Sweden
Romulus Whitaker, India
Anthony Whitten, England
Guan-fu Wu, China
Wolfgang Wüster, UK
Er-mi Zhao, China
Wen-ge Zhao, China
Zheng-yan Zhou, China
Thomas Ziegler, Germany




Valid HTML 4.01! Best viewed with any browser LosWebOs Webhosting

© 2004 Gernot Vogel & Janis Kruse