www.gernot-vogel.de


Über mich Kontakt Links


2234 Besucher bis jetzt und 4798 Hits auf diese Seite Englishview this page in English
Dendrelaphis kopsteini Vogel & de Rooijen 2007


Eine sehr hübsche Schlange aus der Gattung Dendrelaphis mit einer Gesamtlänge bis etwa 1,40m. Sie lebt in Südthailand, West-Malaysia, Singapur und auf Sumatra. Bisher wurde die Art zum Teil mit Dendrelaphis cyanochloris und zum Teil mit Dendrelaphis formosus verwechselt. Im lebenden Zustand ist sie aber von beiden Arten gut durch die Rote Zwischenschuppenhaut im vorderen teil des Körpers zu unterscheiden. Weitere Unterschiede siehe
  • hier .

    Wir haben die Schlange zu Ehren von Felix Kopstein (1893-1939) benannt. Kopstein war ein österreichischer Arzt, welcher lange Zeit auf Java lebte. Er hat viel zur Kenntnis der asiatischen Schlangenfauna beigetragen, ist aber bisher noch nie als Namenspatron eines Reptils gewürdigt worden. Kopstein war ein sehr genauer Arbeiter, welcher vor Allem 2 exzellente Artikel über die Eierkunde der Reptilien und über Geschlechtsdimorphismus bei Reptilien schrieb.

    Dendrelpahis kopsteini wird derzeit öfters durch den Tierhandel importiert, eignet sich aber eigentlich nicht für die Terrarienhaltung. Es ist ein Echsenfresser, welcher sich wohl nicht auf Ersatznahrung umstellen lässt. Über die Biologie ist nicht zuletzt dank des Namenswirrwars kaum etwas bekannt.

    Dendrelaphis kopsteini, Bild1

    Dendrelaphis kopsteini1

    Dendrelaphis kopsteini, Bild2

    Dendrelaphis kopsteini2

  • zurück

  • Valid HTML 4.01! Best viewed with any browser LosWebOs Webhosting

    © 2004 Gernot Vogel & Janis Kruse